Unsere Agentur ReSartus stellen Ihnen Dolmetscher per Video-Zuschaltung zur Verfügung. Mithilfe unserer Sprachdienstleister, auch für exotische Sprachen und seltene Dialekte, können wir Ihren Bedarf optimal abdecken. Derzeit bieten wir diesen Service für bis zu 30 Sprachen an. 


So funktioniert es: 


Ohne teure zusätzliche Hardware und nahezu ohne Aufwand können Sie per Web-Browser auf unsere Videodolmetsch-Lösung zurückgreifen. Was Sie benötigen, ist ein internetfähiges Endgerät:  wie z. B. Laptop, Pc oder Smartphone. Nachdem wir einen Termin für die Verdolmetschung vereinbart haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit den benötigten Zugangsdaten und können dem Meeting mit einem Klick beitreten. Natürlich begleiten wir Sie so lange, bis die Verbindung steht, und können vorher gern einen Testlauf durchführen. Nachdem sich der Sprachmittler oder Fachdolmetscher bei Ihnen vorgestellt hat, kann es schon losgehen.


Informieren Sie sich auch über unser ad-hoc-Lösung. Spontan und ohne Voranmeldung steht Ihnen ein Dolmetscher der gewünschten Sprache zur Verfügung. Sie verfügen nicht über die erforderliche hardware (z. B. Webcam, Lautsprecher und Mikrofone)? Auch über das Telefonnetz können Sie unsere Dolmetscher rein Audio heranziehen. Diese Dienstleistung setzt einen Servicevertrag voraus. Weitere Informationen stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage bereit. Weitere Informationen finden Sie hier: www.resartus.de/Videodolmetschen.

 

Art des Dolmetschens: 


Das Dolmetschen erfolgt per Videozuschaltung über eine Videokonferenz. Die Art des Dolmetschens ist konsekutiv, d. h. die Verdolmetschung erfolgt in Abschnitten zeitversetzt zum Redner. Während des Gesprächs kann sich der Dolmetschende Notizen machen, die ihm dabei helfen, anschließend das Gesagte in der Zielsprache wiederzugeben.


Sicherheit: 


Im Zeitalter der Digitalisierung liegt uns der Datenschutz und die Sicherheit Ihrer Kommunikation am Herzen. IT-Sicherheit ist ein wichtiges Thema, das bei uns großgeschrieben wird. Wir arbeiten im Bereich Videodolmetschen ausschließlich mit zertifizierten Anbietern zusammen, die einen großen Wert auf Kommunikationssicherheit legen. Während des Einsatzes werden von unserem Kommunikationsanbieter Firewall-basierte Sicherheitsmechanismen installiert, die dem Schutz der Videokonferenz dienen. Zudem lassen unsere Kommunikationsanbieter ihre Sicherheitsstandards durch strenge unabhängige Prüfungen nach SSAE-16 und ISO 27001 feststellen.


Unsere Dienstleistung unterliegt den in Deutschland rechtsgültigen Datenschutzbestimmungen und unsere Dolmetscher der förmlichen Schweigepflicht.  

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns, wir beraten Sie gern!